CHATTE MIT UNS

Blockieren

DIE GESCHICHTE

Wir sind der Hersteller von weltbekannten Marken, mit Produkten, die in viele Länder und Regionen der Welt verkauft werden. Die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung hat uns auch im Mai 2021 überzeugt, diese Online-Plattform - Labeloom - zu eröffnen, um einen direkteren Zugang zu den Endkunden zu haben und den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Unternehmen gerecht zu werden, die traditionell mit hohen Zwischenkosten und MOQs konfrontiert waren.

Unser Vater kaufte Mitte der 90er Jahre die erste Etikettenwebmaschine, als Hongkong noch ein sehr wichtiges Produktionszentrum in Asien war. Ausgehend von dieser einzigen Maschine baute er das Geschäft im Laufe der Jahre stetig aus und verlegte Anfang 2000 alle Produktionsstätten in die Vororte von Shanghai und Huai'An.

Die Öffnung der chinesischen Wirtschaft erleichterte die Expansion des Unternehmens und ermöglichte es uns, mehr als 3,000 m² Werkstätten zu schaffen, die mit den modernsten Produktionsmaschinen der Welt ausgestattet sind und eine Tagesproduktion von etwa 1,000,000 Etiketten ermöglichen. Auch das Team ist exponentiell gewachsen, jetzt inklusive uns - Stella, Sandy und Gabriele - sowie viele professionelle Designer, Maschinenbediener und Kundenbetreuer.

25

Geschäftsjahre

87

Fachkundige Mitarbeiter

600+

Glückliche Kunden

3,000

qm Ausstattung


Technologien

Wir verwenden die fortschrittlichste Design-Software und Produktionstechnologien.

ETIKETTENHERSTELLUNG

30 Linien MBJ3 & MBJ5 importierte Maschinen aus der Schweiz, hergestellt von Jakob Müller

ULTRASCHALLSCHNEIDEN

Sechs aus der Schweiz importierte MÜSONIC-Maschinen von Jakob Müller

LASER SCHNEIDEN

Vier aus Taiwan importierte Maschinen, hergestellt von HS Computers

FLEXODRUCK

16 Farben FC-4062 produziert vom lokalen Hersteller Gold Fai Machinery

und viele andere wie mehrere Endschnitt- und Falzanlagen, Rotations-Etikettendruckmaschinensysteme, Trocknungssysteme, Webmaschinen mit Shuttle-Webstuhl...

ZERTIFIZIERUNGEN

DER STANDARD 100 VON OEKO-TEX®

Das STANDARD 100 von OEKO-TEX® ist eines der weltweit bekanntesten Labels für schadstoffgeprüfte Textilien. Die Norm ist ein umfassender und strenger Maßnahmenkatalog unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorschriften, REACH, CPSIA und zahlreicher noch nicht regulierter Schadstoffe. 

Wir sind stolz darauf, nach Standard 100 by OEKO-TEX® zertifiziert zu sein. Die Prüfung wird jährlich ausschließlich von autorisierten unabhängigen Textilforschungs- und Prüfinstituten mit ausgewiesener Expertise durchgeführt. Wir besitzen ein OEKO-TEX® Zertifikat für Textilproduktion und Zubehör, hergestellt sowohl in unseren Werken als auch in den Werken unserer Lieferanten. Wir verfügen über Zertifizierungen für die Produktklasse 1, die höchste Stufe.

GLOBAL RECYCLING STANDARD (GRS)

Das GRS ist ein internationaler, freiwilliger, vollständiger Produktstandard, der Anforderungen an die Zertifizierung von Recyclinginhalten durch Dritte, die Produktkette, soziale und ökologische Praktiken sowie chemische Beschränkungen festlegt. Das Ziel der GRS ist es, den Einsatz von recycelten Materialien in Produkten zu erhöhen und die durch ihre Herstellung verursachten Schäden zu reduzieren/eliminieren. Wir haben unsere GRS-Zertifizierung für die Herstellung von gewebten Etiketten aus 100 % recyceltem Post-Consumer-Polyester (rPET) erhalten. Recyceltes Polyester (rPET) wurde unter Verwendung der klaren Plastikwasserflaschen oder PET als Rohstoff entwickelt.